Sonderregelung "Höherspielen" für die Saison 22/23

SBVV Spielbetriebs-News

Hallo zusammen,

auch für die Saison 22/23 wird es wieder Sonderregelungen in Bezug auf das "Höherspielen" in allen SBVV-Ligen geben.

Nachfolgend die entsprechenden Textauszüge der aktuellen Landesspiel-Ordnung (LSO):

4.5.1   ....SpielerInnen mit einer in der eLizenz eingetragenen niedrigeren Leistungsklasse dürfen in der Saison 22/23 bereits ab dem ersten Spieltag in einer höheren Leistungsklasse zum Einsatz kommen. 

4.5.2    ... Der/die SpielerIn hat sich in der Saison 22/23 erst mit dem 3. Einsatz in der höheren bzw. der niedrigeren von zwei unterschiedlich höheren Spielklassen festgespielt. .....

JugendspielerInnen (gemäß Altersstichtag U20) aus niedrigeren Ligen dürfen beliebig oft in einer höheren Liga eingesetzt werden, ohne sich festzuspielen.

Hier die komplette LSO für weitere Regelungen

veröffentlicht am Dienstag, 2. August 2022 um 12:33; erstellt von SBVV-Geschäftsstelle, Andrea Greguric
letzte Änderung: 02.08.22 12:34

Partner

Top-Teams

Bundesliga in Südbaden

FT 1844 Freiburg

TSV Mimmenhausen

Dritte Liga Süd Damen in Südbaden

VC Offenburg

USC Konstanz

VfR Umkirch

TV Villingen

Dritte Liga Süd Herren in Südbaden

USC Freiburg

keine Daten vorhanden