Landesfinale "Jugend trainiert" WK IV am 19.7.22 in Ellwangen

Jugend trainiert für Olympia

Am kommenden Dienstag, 19.7.22 findet in Ellwangen das Landesfinale der besten Schulmannschafte aus Baden-Württemberg in der Wettkampklasse IV statt.

Nachdem die Corona-Beschränkungen im Laufe des Frühjahrs gelockert und schließlich aufgehoben wurden, ist es den vielen Kreis-, und RB-Beauftragten gelungen im so wichtigen Bereich der jungen SportlerInnen Vorrundenturniere durchzuführen. So konnten sich jeweils 8 Mädchen- und Jungen-Teams der Jahrgänge 2009 und jünger für das Landesfinale qualifiziert.

In Ellwangen wird daher am kommenden Dienstag das Herz des Schulvolleyball schlagen und wir erwarten tolle und spannende Spiele der Schulen aus ganz Baden-Württemberg, die teils eine sehr lange Reise in den Ostalbkreis auf sich nehmen. 

Die längsten Anfahrtswege haben dabei sicher die Teams aus Freiburg, Offenburg, Zell am Harmersbach oder Friedrichshafen. Weitere Teams aus Stuttgart, Bad Waldsee, Karlsruhe, Tübingen und Ulm werden sich mit den lokalen Teams aus Heidenheim und eben Ellwangen messen. Dabei freuen sich Alle auf ein einmaliges Erlebnis am Ende des langen und ungewöhnlichen Schuljahres 2021/2022 und sind gespannt, wer den Titel als beste Volleyballmannschaft in Baden-Württemberg mit nach Hause nehmen darf!?

veröffentlicht am Freitag, 15. Juli 2022 um 09:53; erstellt von SBVV-Geschäftsstelle, Andrea Greguric
letzte Änderung: 15.07.22 10:06

Partner

Top-Teams

Bundesliga in Südbaden

FT 1844 Freiburg

TSV Mimmenhausen

Dritte Liga in Südbaden

VC Offenburg

USC Konstanz

VfR Umkirch

USC Freiburg

keine Daten vorhanden