Noch eine DM Bronze-Medaille für die FT-Mädels U15

SBVV Jugend-Beach

Was für eine Saison für die Volleyballerinnen der FT 1844 Freiburg!

Nach der erfolgreichen Hallensaison mit Teilnahmen an drei Deutschen Meisterschaften und der Bronzemedaille bei der diesjährigen U16 DM in München, folgt ein Highlight auf das Nächste. An diesem Wochenende stand für die Altersklasse U15 die Deutsche Beachvolleyball Meisterschaft in Bottrop auf dem Programm, wofür sich je zwei Jungs und Mädchen Teams aus Freiburg qualifizieren konnten. Dabei erspielte sich das Team von Trainer Carlo Pflüger den dritten Platz und damit die zweite DM Medaille in dieser Saison. Nach souveräner Gruppen- und Zwischenrunde am Freitag und Samstag, stand am Sonntagmorgen das Halbfinale gegen den TV Lenggries an, welches knapp mit 1:2 Sätzen an den bayrischen Meister ging.

Ein beeindruckendes Ergebnis, für das Team um Jana Dern, Greta Güttel, Jolina Fanta, Lucy Birkenmaier und Leni Materne, welche es damit geschafft haben sich innerhalb einer Saison sowohl in Halle wie auch im Sand eine Medaille bei Deutschen Meisterschaften zu erspielen.

Auch die anderen drei Freiburger Teams spielten ein gutes Turnier. Das zweite weibliche Team belegte Platz 19, die Jungs erspielten sich den Fünften und 16. Platz. Auch in allen anderen Altersklassen konnten sich Teams aus Freiburg für die diesjährigen Beachmeisterschaften qualifizieren und damit den Beachsommer erfolgreich abrunden.

veröffentlicht am Montag, 18. Juli 2022 um 10:16; erstellt von SBVV-Geschäftsstelle, Andrea Greguric

Partner

Top-Teams

Bundesliga in Südbaden

FT 1844 Freiburg

TSV Mimmenhausen

Dritte Liga in Südbaden

VC Offenburg

USC Konstanz

VfR Umkirch

USC Freiburg

keine Daten vorhanden