Regionalmeisterschaften: Drei U14 SBVV-Teams für die DM qualifiziert!

SBVV Jugend-News
Ein voller Erfolg waren die Regionalmeisterschaften der U14 männlich und weiblich für die SBVV-Teams am vergangenen Wochenende. Während die Jungs in Rottenburg um den Regionalmeistertitel kämpften, gingen die Mädchen in Karlsruhe an den Start.
Die drei männlichen Teams des SBVV fanden sich am Ende unter den vier besten Teams wieder, die FT 1844 Freiburg und der VC Offenburg standen sich im Finale gegenüber, welches die FT für sich entscheiden konnte. Beide Teams haben sich für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert!
Die FT 1844 Freiburg (grüne Trikots ), der VC Offenburg (rote Trikots ) und die TG Schwenningen (blaue Trikots) dürfen sich über gute Platzierungen freuen! Die Trainer*innen Daniel Raabe (FT), Manuel Hiller und Christine Hogenmüller (beide VCO), sowie Didi Holtmann (TGS) freuen sich mit den Kids.

Endergebnis Jungs U14
  1. FT 1844 Freiburg 1  (DM)
  2. VC Offenburg  (DM)
  3. BADEN VOLLEYS SSC Karlsruhe 1
  4. TG Schwenningen
  5. TV Rottenburg
  6. VfB Friedrichshafen
  7. TG Biberach
  8. SG Heidelberg
  9. TSV Birkach
  10. TV Bühl

Bei den Mädchen schaffte es die FT 1844 ebenfalls ins Finale und  unterlag dort nur knapp dem TV Rottenburg. Die FT ist als Zweitplatzierte ebenfalls für die DM qualifiziert!

Endergebnis Mädchen U14

  1. TV Rottenburg (DM)
  2. FT 1844 Freiburg (DM)
  3. Volleyball Akademie Stuttgart
  4. TV Niederstetten
  5. SV KA-Beiertheim 1
  6. TV Brötzingen 1
  7. VC Offenburg
  8. TSV Mimmenhausen
  9. TSG Seckenheim

veröffentlicht am Montag, 4. April 2022 um 11:15; erstellt von SBVV-Geschäftsstelle, Andrea Greguric
letzte Änderung: 04.04.22 11:18

Partner

Top-Teams

Bundesliga in Südbaden

FT 1844 Freiburg

TSV Mimmenhausen

Dritte Liga in Südbaden

VC Offenburg

USC Konstanz

VfR Umkirch

USC Freiburg

Samstag, 28. Mai 2022
Festakt "50 Jahre SBVV" Festakt "50 Jahre SBVV"
Donnerstag, 30. Juni 2022
Bezirksversammlung West 2022 Bezirksversammlung West 2022