Online-Umfrage: Mehr Frauen ins Coaching

SBVV | Newsletter

Mehr Frauen ins Coaching!

Wir suchen weibliche B und C- Trainerinnen für eine kleine Umfrage. Uns interessiert, warum es nicht mehr weibliche Coaches im Leistungsvolleyball gibt. https://forms.gle/VxAr5mtPjorZz8Dw6

Wir- Christy Swagerty, Dr. Elena Kiesling und Kerstin Dudichum-Kiene (alle drei A-Trainerinnen und zur Zeit in der 2. Bundesliga Süd tätig) - sind auf der Suche nach mehr Mitstreiterinnen! Das Ziel dieser Umfrage ist es, mehr Frauen für Führungspositionen im Volleyball zu gewinnen.
Warum? 
Weil in den 49 höchsten Frauen-Volleyballligen Deutschlands aktuell nur 6 aktive Trainerinnen existieren. Das ist ein Ungleichgewicht mit dem wir uns nicht zufrieden geben wollen. Dieses führt dazu, dass junge Spielerinnen zu wenig Vorbildrollen im eigenen Sport erleben. Außerdem fehlen an allen Ecken und Enden Trainer:innen, warum sollten wir auf die vielen weiblichen Coaches verzichten? Die Frage ist also, warum ist das so?!
Ihr könnt uns nun helfen, genau das herauszufinden indem ihr euch 5 min Zeit für unsere kleine Umfrage nehmt! 
Ende 2023 haben Christy und Elena eine Plattform für Frauen im Volleyball gegründet. Auf dieser findet ihr nicht nur interessante News rund um das Thema Frauen im Volleyball, die Plattform bietet auch einen Raum zum Austausch in einem tollen Netzwerk! Sie ist die Grundlage unserer Vision mehr Frauen in Führungspositionen im Leistungsvolleyball zu sehen. 
Dabei sind hier nicht nur Trainerinnen angesprochen, sondern alle Frauen in unserem Sport: Amateur- und Profisportlerinnen, Trainerinnen, Managerinnen, Schiedsrichterinnen, Sponsorinnen und alle Frauen, die unseren Sport inklusiver machen.
Wenn ihr euch am Austausch und der Ideenfindung beteiligen wollt, könnt ihr gerne den womxn4volleyball Discord-Gruppenkanälen beitreten. Das funktioniert ganz einfach über die website www.womxn4volleyball.com oder auch über Instagram: @womxn4vb.

Hier noch das Positionspapier von Teamsport Deutschland zu diesem Thema.

veröffentlicht am Mittwoch, 13. März 2024 um 10:58; erstellt von SBVV-Geschäftsstelle, Andrea Greguric
letzte Änderung: 30.04.24 09:22

Partner

Top-Teams

Bundesliga in Südbaden

FT 1844 Freiburg

TSV Mimmenhausen

Dritte Liga Süd Damen in Südbaden

USC Konstanz

VfR Umkirch

TV Villingen

Dritte Liga Süd Herren in Südbaden

USC Freiburg

TG Schwenningen

SG BEG United 

Samstag, 13. Juli 2024