SBVV-Präsident begrüßt das neue Jahr 2021!

SBVV- Newsletter

Liebe Südbadische Volleyball-Familie,

zuerst einmal darf ich Euch allen noch nachträglich ein gutes NEUES JAHR 2021 wünschen! Wir durften es ja in aller Stille und im kleinen Kreis beginnen.

Ein wahrlich verrücktes und in allen Bereichen nicht so tolles Jahr liegt hinter uns. Nach dem Lockdown im März 2020 konnten wir uns im Sommer nur kurz über die mögliche Ausübung unserer schönen Sportart freuen, bevor uns die Pandemie wieder überrollt hat und schließlich der komplette Spielverkehr im Oktober wieder zum Erliegen kam.

Auch beim „Beach-Volleyball“ ging nicht viel. Umso größer war die Freude, dass Markus Dufner am 12./13. September mit viel Aufwand in Überlingen die Baden-Württembergischen Meisterschaften ausrichten durfte. Es war eine wirklich tolle Veranstaltung und als Krönung wurden mit Jan Lacmann und Jan Schaffner zwei „Südbadener“ BaWü Meister im Beach-Volleyball.

Nach wie vor darf unser geliebtes Spielgerät nicht über das Netz fliegen und so wie es bis jetzt aussieht, wird dies in der Saison 20/21 voraussichtlich leider auch nicht mehr geschehen. Hierzu wird es von Verbandsseite Ende Januar/Anfang Februar eine endgültige Entscheidung geben. Diese wird in hohem Maß am Ergebnis unserer Umfrage, an der sich 80% unserer Teams aller Ligen beteiligt haben und den Entscheidungen durch die Politik bestimmt werden.

Der SBVV feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Jubiläum und wir hatten uns so viel für dieses Jahr vorgenommen. Leider wird/kann es nicht zu größeren Feierlichkeiten und Events in diesem Jahr kommen. Einzig und allein unseren Jubiläums-Verbandstag am 17. Juli in Meersburg und den DVV-Verbandstag im Nov in Lörrach haben wir hier noch im Blick. Sind wir mal optimistisch und hoffen, dass sich diese ohne größere Beschränkungen durchführen lassen. Der geplante Festakt mit sportlichem Rahmenprogramm soll dann im Jahr 2022 nachgeholt werden.

Dennoch waren wir nicht untätig! Es wird intensiv an einer Jubiläumschronik gearbeitet und wir haben es gewagt unser SBVV-Logo ein wenig zu modernisieren. An dieser Stelle ganz herzlichen Dank an Martin Beltinger (TV Bad Säckingen), der das alte Logo mit neuem Schwung versehen hat. Mir gefällt es und ich hoffe, Euch geht es genauso.

 

Und noch etwas wird neu sein. Am 21. Januar starten die beiden badischen Verbände NVV und SBVV ihre neuen Homepages. Neu ist hier nicht nur das Layout und die Funktionalität, sondern auch, dass es wieder zwei getrennte Webauftritte gibt. Dies nicht, weil wir die gemeinsame Homepage nicht mehr wollten, sondern weil aus Platzgründen und für eine verbesserte Übersichtlichkeit zwei getrennte Auftritte notwendig wurden. Wir werden dazu wieder unsere alte Webadresse www.sbvv-online.de aktivieren.

Mit „volleyballdirekt“ konnten wir in 2020 einen neuen Ausrüster für unsere Landeskader gewinnen, welche inzwischen komplett neu eingekleidet und ausgerüstet wurden. Aber auch unsere Vereine profitieren von dieser Partnerschaft, denn es können Textilien und auch Schuhe zu Sonderpreisen bestellt werden.

Apropos Landeskader! Diese durften zum Teil immer mal wieder in kleinen Gruppen trainieren. Wettkämpfe wie Ländervergleiche und Bundespokalturniere fielen jedoch komplett aus. Hier gilt mein Dank allen Bezirks- und Landeskadertrainern/Innen, die immer wieder mit neuen Ideen versuchten, unsere Jugendlichen bei Laune und einigermaßen fit zu halten. Dies gilt natürlich auch für viele unserer Vereine, die entsprechende Aktionen auf Youtube und Facebook veröffentlicht haben.

Trotz oder auch gerade wegen „Corona“ war es ein sehr zeitintensives Jahr 2020 für unsere Geschäftsstelle, unseren Vorstand und das Präsidium. Im Prinzip gab es fast keine Woche ohne Telefon- oder Videokonferenzen. Ich persönlich bin die Videokonferenzen so langsam leid und sehne mich nach dem Zeitpunkt, an dem ich meinen Mitstreitern wieder persönlich begegnen darf.

Zum Schluss hoffe ich, dass wir in der kommenden Saison 2021/22 wieder eine ganz normale Meisterschaftsrunde spielen dürfen. Dies gilt für den Aktiven, den Jugend- und den Seniorenbereich Den Vereinen und Mannschaften wünsche ich, dass allen ihre Spieler, Spielerinnen und Jugendlichen treu geblieben sind und auch weiterhin gemeinsam unsere schöne Sportart ausüben werden.

Jetzt kann es eigentlich tatsächlich nur besser werden!

Ganz herzliche Grüsse

Volker Schiemenz  
Präsident 
veröffentlicht am Mittwoch, 20. Januar 2021 um 12:05; erstellt von SBVV-Geschäftsstelle, Andrea Greguric
letzte Änderung: 22.01.21 09:01

Partner

Top-Teams

Bundesliga in Südbaden

FT 1844 Freiburg

TSV Mimmenhausen

Dritte Liga in Südbaden

VC Offenburg

USC Konstanz

VfR Umkirch

USC Freiburg

Samstag, 17. Juli 2021
SBVV-Verbandstag SBVV-Verbandstag