Überblick Jugendspielverkehr 2021

SBVV Jugend-News

Liebe Vereine, Jugendtrainer*innen und -spieler*innen,

gerne möchten wir, die Jugendverantworlichen in Baden-Württemberg, euch in einer Zeit, in der so vielen Dinge unplanbar und unvorhersehbar sind, gerne wenigsten einen kleinen Überblick zur aktuellen Planung geben.

Die Verantwortlichen der drei Landesverbände haben sich darauf verständigt, dass die Landesmeisterschaften in diesem Jahr nicht stattfinden werden. Mit dieser Entscheidung möchten wir einen realistischen Rahmen stecken - es ist nicht mit einem Trainings-/Spielbetrieb vor den Osterferien zu rechnen. Damit bleiben den Spieler*innen nur noch vier Wochen für eine Vorbereitung auf die Regionalmeisterschaft, in welcher keine weiteren Qualifikationsturniere sinnvoll/denkbar wären.

Zum aktuellen Zeitpunkt möchten wir die Regionalmeisterschaften auf folgendes Wochenende terminieren: 08./09. Mai 2021

Warum Regionalmeisterschaften, wenn es schon keine Landesmeisterschaften gibt?

Die dvj hält zum heutigen Zeitpunkt an den Terminen und der Austragung der Deutschen Meisterschaften in diesem Jahr fest. Somit möchten wir auch unseren Vereinen die Möglichkeit geben, sich hierfür zu qualifizieren.

Warum genau dieses Wochenende?

Zum einen möchten wir den Vereinen bzw. Spieler*innen ausreichend Zeit für eine Vorbereitung bzw. Training geben. Zum anderen lassen einerseits andere Termine (Schulferien, Bundespokal), und andererseits die Meldefrist für die Deutschen Meisterschaften keine anderen möglichen Termine zu.

Unter welchen Bedingungen wird die Regionalmeisterschaft stattfinden?

Die Verantwortlichen behalten sich vor, den Modus für die Regionalmeisterschaften (Anzahl Teilnehmer, Qualifikationsmodus, etc.) offen zu halten. Eine Planbarkeit zum jetzigen Zeitpunkt ist nicht möglich, da die dvj erst am 29.04.2021 final darüber entscheiden wird, wie und ob die Deutschen Meisterschaften tatsächlich stattfinden werden. Hiervon ist abhängig, ob die Regionalmeisterschaften stattfinden werden und mit wievielen Mannschaften.

Wir, die Jugendverantwortlichen in Baden-Würrtemberg, halten ein aktuelle Terminplanung aufgrund der aktuellen Zahlen und damit verbundenen Maßnahmen, als fragwürdig. Wir möchten mit der oben geschriebenen Planung allerdings eine frühzeitige komplette Absage der Regionalmeisterschaften, und damit eine voreilige Qualifikationsabsage für die Deutschen Meisterschaften, verhindern. Sehen den gesundheitlichen Schutz für die Kinder, Jugendlichen und Trainer*innen als sehr wichtig an und behalten uns folglich vor, über eine grundsätzliche Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften neu zu diskutieren.

Bleibt gesund und fit!

Herzliche Grüße,

der SBVV-Jugendausschuss ((in Abstimmung mit den Jugendvertretern aus Nordbaden und Württemberg)

veröffentlicht am Donnerstag, 25. März 2021 um 11:29; erstellt von SBVV-Geschäftsstelle, Andrea Greguric
letzte Änderung: 25.03.21 11:36

Partner

Top-Teams

Bundesliga in Südbaden

FT 1844 Freiburg

TSV Mimmenhausen

Dritte Liga in Südbaden

VC Offenburg

USC Konstanz

VfR Umkirch

USC Freiburg

Samstag, 17. Juli 2021
SBVV-Verbandstag SBVV-Verbandstag