Zusatzqualifikation Beach

Mit einem gezielten Angebot an Beachvolleyball kann die Nachwuchsarbeit im Verein verstärkt werden. Beachvolleyball ist ein Angebot, welches die Hallenspieler in Ihrem taktischen Spielverständnis schnell weiterbringt und den meisten Volleyballern über die Sommerpause einen mächtigen Motivationsschub bringt.

Die Zusatzqualifikation Beachvolleyball ist für alle Trainer/innen C, Fachübungsleiter/innen C und Trainer/innen B zugänglich. Die Zusatzqualifikation wird auch als Fortbildung zur Verlängerung der Trainer und Fachübungsleiter C-Lizenz sowie der Trainer B-Lizenz anerkannt. Je Fortbildungsabschnitt (2 Tage) können 15  UE´s angerechnet werden.

Der Eintrag „Zusatzqualifikation Beachvolleyball“ in die Lizenz erfolgt erst nach Abschluss beider Fortbildungsabschnitte - (Zusatzqualifikation Beach 1 und Beach 2). Dabei spielt es keine Rolle in welcher Reihenfolge die beiden Abschnitte besucht werden.

2./.3. Juli 2022                  Teil 1 - Grundtechniken und Trainingsprinzipien
Frühjahr 2023                   Teil 2 - Taktik und Wettkampf

Gebühren: 70, -€ je Teil/bzw. Fobi (2 tätig)

Anmeldung:
Über Homepage bei  Bildung > Trainerlehrgänge > Termine Fortbildungen

Partner

Top-Teams

Bundesliga in Südbaden

FT 1844 Freiburg

TSV Mimmenhausen

Dritte Liga in Südbaden

VC Offenburg

USC Konstanz

VfR Umkirch

USC Freiburg

Samstag, 28. Mai 2022
Festakt "50 Jahre SBVV" Festakt "50 Jahre SBVV"
Donnerstag, 30. Juni 2022
Bezirksversammlung West 2022 Bezirksversammlung West 2022